Anwendungen

Medizintechnik

In der Medizintechnik werden häufig bildgebende Verfahren zur Analytik verwendet, bei denen komplizierte Beleuchtungsgeomtrien nur durch speziell adaptierte Glasfaserlösungen realisiert werden können. Glasfasern werden vor allem auch zur Beleuchtung und Bildgebung in Endoskopen eingesetzt, wo eine direkte Beleuchtung nicht möglich ist. Ein weiteres Anwendungsfeld sind spektroskopische Diagnoseverfahren. Dafür entwickelt Loptek spezielle Sonden für verschiedene Einsatzfelder. Bei Optoden beispielsweise ist eine sehr kompakte und leichte Bauform gewünscht, während bei Athroskopiesonden eine robuste und leicht zu sterilisierende Bauform entwickelt wurde. Zusätzlich ermöglichen Faseroptische Sensoren in der mikroinvasiven Chirurgie die Überwachung von Parametern wie Dehnung und Druck sowie die 3-dimensionale Verfolgung von Bewegungen auch bei Kathetern oder Endoskopen.