Hochflexible Medizinische Sonde
für nahe Infrarot Spektroskopie

Querschnittswandler -
Lichtleiterzeile aus Glasfaser

FBG-Dehnungssensor mit
integrierter Temperaturkompensation

Quarzlichtleiter einkanalig mit
Metallschlauch und FSMA Stecker

FBG-Temperatursensoren
kalibriert bis 700°C

Maßgeschneiderte faseroptische Lichtleiterlösungen
und faseroptische Sensoren

Über uns

Loptek konzipiert und fertigt seit über 25 Jahren maßgeschneiderte faseroptische Lichtleiterlösungen und faseroptische Sensoren. Die kundenspezifischen Produkte werden unter anderem in der Kraftwerksüberwachung, der Medizintechnik und der industriellen Prozessüberwachung eingesetzt.

Der Mehrwert für die Kunden von Loptek liegt in der konsequenten Begleitung der Kunden, beginnend mit der Entwicklung der Prototypen, hin zum Aufbau der Serienfertigung und anschließend zur kontinuierlichen Optimierung der Produkte und des Herstellungsaufwands.

Loptek hat sich dank seiner langjährigen Erfahrung optimal auf die Bedürfnisse von Industriekunden, die die faseroptischen Komponenten und Sensoren in Ihre Gesamtlösungen einbinden, ausgerichtet. Produktverfolgbarkeit, Qualitätsmanagement und Liefertermintreue sind Teil der Unternehmens-DNA.

Loptek ist Teil der engionic Unternehmensgruppe.

Unser Produktportfolio

Faseroptische
Konfektionierung
und Komponenten

Lichtleiter

QUERSCHNITTSWANDLER

VAKUUMDURCHFÜHRUNGEN

TRANSMISSIONS- UND
REFLEXIONSSONDEN

MEDIZINISCHE SONDEN

OEM-Entwicklungen

Faser-Bragg-
Sensoren

Temperatursensoren

Dehnungssensoren

Individuelle
OEM-Sensorlösungen

Special
Offer

TEMPERATUR-
SENSOR-SYSTEME

Kompetenzen

FASERKONFEKTIONIERUNG

  • Verarbeitung von unterschiedlichen Fasermaterialien als Einzelfaser oder Faserbündel (Glas, Kunststoff und Quarzglas)
  • Konfektionierung von Einzelfasern und Faserbündeln in Kabeln bis ca. 100m Länge
  • Single Mode Konfektionierung mit verschiedenen Steckern (FC/APC, FC/PC, LC/APC, optional E2000, SC/APC, DIN...)
  • Herstellung von Querschnittswandlern mit Spaltbreite bis Spalthöhe ab 100µm
  • Fertigung von Winkelkopfanordnungen in Metall und Kunststoff
  • Fertigung von konzentrischen Anordnungen mit Mehrfachringen
  • Verarbeitung von diversen Schutzschlauchmaterialien (Edelstahl mit und ohne Umflechtung, Kunststoff, Metall mit Kunststoffbeschichtung)
  • Verarbeitung von metallbeschichteten Fasern (Cu, Al oder Au)

FÜGEVERFAHREN

  • Kleben, insbesondere auch für Hochtemperaturanwendungen
  • Crimpen
  • Laserschweißen
  • Öfen für Kleberhärtung und Testung

F&E

  • Kundenspezifische Entwicklung optischer Lösungen für messtechnische Fragestellungen
  • Regelmäßige Beteiligung an Entwicklungs- und Forschungsprojekten zu speziellen Lichtleiteranordnungen und Sensorentwicklungen in Medizin und Industrie

FASER-BRAGG-SENSORIK

  • Einsatz der technologisch weltweit führenden fs-Laser-geschriebenen FBGs des Marktführers und zugleich unserer Schwestergesellschaft FemtoFiberTec
  • Hohe F&E-Kompetenz für kundenspezifische Sensorentwicklungen
  • Anpassung von Standard FBG Sensorkonzepten an kundenspezifische Einsatzbedingungen
  • Kosteneffiziente Serienproduktion vom FBG bis zum einsatzbereiten Sensor
  • Housing von FBG-Sensoren in unterschiedlichsten Bauformen und Materialien
  • Eigene Inhouse-Präzisionsmechanik
  • Hochpräzise Temperaturkalibrierung mit geeichten Temperatursensoren von -40°C bis 700°C
  • Kalibrierung von Dehnungssensoren unterschiedlichster Bauformen
  • Steckerkonfektionierung für alle gängigen Steckertypen
  • Absolut rückstandsloses Entcoaten von Fasern nach Kundenvorgabe bis zu einer Länge von 2m (Polyimide, Acrylat, Ormocer)
  • Annealingtechnologien auch für lange Längen
  • Umfangreiche Verklebe- und Verschweisstechnologien
  • Kombination von FBG Sensoren mit Vakuumdurchführungen für besondere Einsatzzwecke

FEINWERKTECHNIK

  • Inhouse Konstruktionsabteilung
  • Inhouse mechanische Werkstatt mit konventioneller und CNC-gestützter Dreh- und Frästechnik
  • Fertigung von Zubehörkomponenten für die Lichtleitertechnik wie Linsenvorsätze, Luftspüllanzen, Druckbarrieren und Sonden mit optischen Fenstern